geburtstag2. und 3. Tag Geburtstag und Salzburg

Während uns am Montag noch eine bedrohlich aussehende dunkle Gewitterfront umrundet hat (ohne über uns aktiv zu werden), hat uns der Dienstag bereits einen kleinen Geschmack von «Frühsommer» mit viel Sonnenschein, Quellwolken am Horizont und sehr angenehmen Temperaturen gebracht.

Alle Teams trainieren mit viel Spass und Motivation, Fortschritte sind überall zu sehen, die Freude über jede gelungene Ausführung ist jeweils bei allen gross und gut hörbar.

Am Montag haben wir den zwei Geburtstagskindern Barbara und Christina ein Ständchen gebracht und ihren Jubeltag mit einer leckeren Erdbeertorte gebührend gefeiert. Nochmals auf diesem Wege alles Gute.

Am Dienstag gegen Abend ist fast die ganze Gruppe nach Salzburg gefahren, um dort einen kulinarischen und kulturellen Abend zu geniessen, während Nicole und Irène auf dem Gut «die Stellung gehalten» haben.

Irène Wyss